Birgit Kömpel und die Empörung der Fuldaer Zeitung

Guidelines zum richtigen Verfassen von eMails raten an, bei besonders wütenden Antworten nicht sofort zu antworten, um Dampf aus dem Kessel zu nehmen. Wäre das befolgt worden, es hätte einen Aufreger weniger gegeben. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel hat ein Problem. Eine eMail von ihr ist versehentlich an die lokale Fuldaer Zeitung geschickt worden. In dieser eMail schimpft … weiterlesen