Bauliche Maßnahmen am Kindergarten Neuenhaßlau

Erfreut zeigte sich der SPD/FDP-Fraktionsvorsitzende in der Hasselrother Gemeindevertretung Christian Benzing, dass auf Grund seines Vorschlags neue bauliche und verkehrliche Maßnahmen am Kindergarten Neuenhaßlau umgesetzt werden. Die SPD/FDP-Fraktion hatte beantragt, dass zur Erhöhung der Verkehrssicherheit an der Kindertagesstätte solche Maßnahmen durchgeführt werden sollten. In Gesprächen mit Eltern sowie dem Elternbeirat wurde Benzing darauf aufmerksam gemacht, … weiterlesen

Unredliche Kritik

Die SPD Hasselroth rät den Kollegen des örtlichen CDU-Verbandes, ihre Pressearbeit dringend zu überarbeiten. Der Fraktionsvorsitzende Christian Benzing reagierte verärgert über den erneuten Vorwurf, die SPD wolle die Bemühungen um eine Umgehungsstraße torpedieren: „Bei dem interkommunalen Gewerbegebiet mit Freigericht handelt es sich um den Vorschlag der SWG-Fraktion. Es ehrt uns natürlich, wenn man wohl lieber … weiterlesen

Interessenbekundungsverfahren startet – Bau der Senioreneinrichtung in greifbarer Nähe

Der Vorsitzende der SPD-/FDP-Fraktion in der Hasselrother Gemeindevertretung Christian Benzing zeigte sich höchst erfreut über den Start des Interessenbekundungsverfahrens zum geplanten Bau einer Seniorenanlage in Neuenhaßlau. In der letzten Woche konnte die das Projekt begleitende Kanzlei Schüllermann & Partner mitteilen, dass die notwendigen Unterlagen zur Ausschreibung auf der Hessischen Ausschreibungs-Datenbank für alle Interessierten zur Einsicht … weiterlesen

Unterstützung im Kita-Streik

Christian Benzing, SPD-Fraktionsvorsitzender, äußert großes Verständnis für die Forderungen der Erzieherinnen und Erzieher nach besserer Bezahlung. Die Arbeit mit unseren Kindern muss uns das Wert sein. Besonders bei den Erzieherinnen, die eine fünfjährige Ausbildung absolvieren mussten, offenbart sich die grundsätzlich ungerechte Bezahlung von Frauen. Auch wenn der  Tarifabschluss die Gemeinde vor weitere Kosten stellen werde, … weiterlesen

Zu den Äußerungen der CDU Freigericht

Nach mehreren politischen Vorschlägen der CDU Freigericht für Hasselroth meldet sich nun die SPD Hasselroth erstaunt zu Wort und greift die vorgebrachten Vorschläge auf. Gleich mehrfach hatten sich die Freigerichter Christdemokraten zur  endgültigen Absage zum Bau einer Umgehungsstraße und zur Zusammenarbeit zwischen den Nachbargemeinden Hasselroth und Freigericht in der Presse zu Wort gemeldet. Obwohl vor … weiterlesen

Bürgerbefragung zu Leben und Wohnen im Alter in Hasselroth

Zur nächsten Gemeindevertretersitzung am 24. Januar stellt die SPD-/FDP-Fraktion den Antrag, eine Bürgerbefragung zum Leben und Wohnen im Alter in Hasselroth zu durchzuführen. Zur Entwicklung eines bedarfsgerechten Angebots sei es unerlässlich, dass neben den politisch Verantwortlichen auch die Bürgerschaft mit ins Boot geholt werden müsse. Die demografische Entwicklung erfordert nach Ansicht der Fraktion, für Hasselroths … weiterlesen

Park-Demo nicht für Parteizwecke instrumentalisieren

Zu den Protesten der Anwohner der Durchgangsstraße in Gondsroth gegen das Verkehrsaufkommen und der damit verbundenen Forderung nach einer Umgehungsstraße äußert sich Christian Benzing, Vorsitzender der SPD/FDP-Fraktion in der Hasselrother Gemeindevertretung. „Bereits zum zweiten Mal haben die Anwohner der Gondsrother Hauptstraße ihrem Unmut über die Verkehrssituation mit einer rechtmäßigen ‚Parkdemonstration‘ Luft verschafft. Auch wenn sich … weiterlesen

Umgehungsstraße – die aktuelle Diskussion

Weiter  geht es mit der Aufarbeitung hier im Blog zur Umgehungsstraße. Bevor wir uns der aktuellen Kritik (die ja mehr und mehr hochkocht) widmen können, ist es wichtig, den Prozess zu verstehen. Wie bereits im letzten Beitrag erwähnt, hat die Planungsbehörde Hessen-Mobil (irgendwann im letzten Jahr muss es bei den Hessischen Behörden eine Image-Offensive gegeben … weiterlesen