Srita Heide und das Martinsfest

Am 5. März 2017 wird im Main-Kinzig-Kreis ein neuer Landrat gewählt. Der Amtsinhaber Erich Pipa tritt nicht mehr zur Wiederwahl an. Es ist also zu erwarten, dass sich die einige Kandidaten in Stellung bringen. Zu einem ordentlichen Wahlkampf gehört auch, dass man darlegt, für welche Positionen man eintritt und was man vorhat. SPD-Kandidat Torsten Stolz … weiterlesen

Die erste Idee der AfD Main-Kinzig

Da ist sie, die erste Idee der AfD Main-Kinzig, wie man den Main-Kinzig-Kreis nach vorne bringen kann: Antrag der AfD zur konstituierenden Sitzung des Kreistags Windkraft ist schädlich für die Umwelt, das haben wir schon immer gewusst. Wie gut ging es der Umwelt früher, als es noch keine Windkraft gab. Wie ökologisch nachhaltig und sauber … weiterlesen

Von Metropol-Lobbyisten und dem ländlichen Raum

Einen lesenswerten Beitrag hat der Landtagsabgeordnete Heinz Lotz heute zum Themenkomplex „Demografischer Wandel“ abgegeben. Als Interessenvertreter des ländlichen Raums hält er die andauernd vorgebrachten Horror-Szenarien für absurd und falsch, die von Metropol-Lobbyisten vorgebracht werden. Anstatt sich dem Schicksal zu ergeben, sollen die ländlich geprägten Kommunen und Landkreise ihrer Vorzüge bewusst werden und diese auch nach außen hin … weiterlesen

Birgit Kömpel und die Empörung der Fuldaer Zeitung

Guidelines zum richtigen Verfassen von eMails raten an, bei besonders wütenden Antworten nicht sofort zu antworten, um Dampf aus dem Kessel zu nehmen. Wäre das befolgt worden, es hätte einen Aufreger weniger gegeben. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel hat ein Problem. Eine eMail von ihr ist versehentlich an die lokale Fuldaer Zeitung geschickt worden. In dieser eMail schimpft … weiterlesen