Und schon wieder ein ausländischer Vergewaltiger…

Das ist doch Wahnsinn! In Deutschland gibt es jedes Jahr knapp 1.400 verurteilte Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung, sprich: Vergewaltigungen. Das sind mehr als 3 pro Tag. Die Dunkelziffer liegt viel höher. Aber seitdem AFD und Faschos den Vorwurf der „Lügenpresse“ gebracht haben, wird jetzt ausufernd über jeden Fall berichtet, bei dem ein Flüchtling oder … weiterlesen

Küchensanierung Friedrich-Hofacker-Halle soll aufgenommen werden

In der bereits zweiten Klausurtagung des Jahres 2016 hat die Fraktion der SPD Hasselroth eingehend den eingebrachten Planentwurf für das Haushaltsjahr 2017 beraten. Schon im Sommer war die SPD Hasselroth in eine zweitägige Klausur gegangen, um auch die neuen Fraktionsmitglieder in die laufenden Themen einzuarbeiten und um zukünftige Arbeitsthemen zu entwickeln. In den Räumen der … weiterlesen

Lärmgutachten für Niedermittlau

Erfreut zeigt sich Fraktionsvorsitzender Christian Benzing über die einstimmige Annahme des SPD-Antrags ein Lärmgutachten für den Ortsteil Niedermittlau in Auftrag zu geben. Bereits im September 2014 hatte die SPD-/FDP-Fraktion den Gemeindevorstand beauftragt zu prüfen, welche Lärm- und Immissionsmessungen und Berechnungen in welchem Umfang und an welchen Standorten durchgeführt werden müssen, um belastbare, aussagekräftige Daten zu … weiterlesen

Dorfentwicklung von Gondsroth voranbringen

Die Dorfentwicklung in Gondsroth ist eine der Aufgaben für die Zukunft

Die Möglichkeiten zur Entwicklung des Ortsteils Gondsroth sollen diskutiert werden, dies hat die SPD zur Sitzung der Gemeindevertretung als Antrag eingebracht. Optionen dazu sollen nun im Rahmen einer im Ortsteil Gondsroth stattfindenden Bürgerversammlung im Frühjahr 2017 ausgelotet werden. Fraktionschef Christian Benzing streicht dabei die Bedeutung dieser Idee heraus: „Unabhängig von Plänen für eine Umgehungsstraße müssen … weiterlesen

Kostenloses WLAN in Hasselroth

Wir haben beschlossen, in der Friedrich-Hofacker-Halle und in der Alten Schule in Niedermittlau sowie in der Zehntscheune in Neuenhaßlau ein kostenloses und frei verfügbares WLAN einzurichten. Im Sommer war das Telemediengesetz geändert worden, um die sogenannte Störerhaftung zu beseitigen. Nach dieser bislang auch gerichtlich fest geschriebenen Regelung musste derjenige für Rechtsverstöße grade stehen, der Inhaber … weiterlesen

Keine bremsenden Ampeln in Gondsroth?

Das gibts nicht. Schon wieder wird uns von der Straßenverkehrsbehörde eine Maßnahme zur Verkehsberuhigung abgelehnt. Wir hatten im September beschlossen, in der Ortsdurchfahrt von Gondsroth die bestehenden Ampeln umzubauen in sogenannte geschwindigkeitsabhängige Ampelanlagen. Sobald Autos schneller als die erlaubten 30 km/h fahren, sollten die beiden Ampeln auf Rot schalten und somit auch den Verkehr einbremsen. … weiterlesen

Srita Heide und das Martinsfest

Am 5. März 2017 wird im Main-Kinzig-Kreis ein neuer Landrat gewählt. Der Amtsinhaber Erich Pipa tritt nicht mehr zur Wiederwahl an. Es ist also zu erwarten, dass sich die einige Kandidaten in Stellung bringen. Zu einem ordentlichen Wahlkampf gehört auch, dass man darlegt, für welche Positionen man eintritt und was man vorhat. SPD-Kandidat Torsten Stolz … weiterlesen

Die Abtretung von Entschädigungsansprüchen bei Flugverspätung – auch bei Ryanair

Die Abtretung von Fluggastrechten und Entschädigungsansprüchen an Dritte mittels Allgemeiner Geschäftsbedingungen zu verbieten, verstößt nach einem aktuellen Gerichtsurteil des AG Köln gegen die europäische Fluggastrechte-Verordnung.  Die Billig-Airline Ryanair hatte ihre AGB geändert und ein solches Abtretungsverbot dort festgeschrieben. Flugverspätungen sind ärgerlich. Wenn der Urlaub erst mit Verspätung beginnt oder wenn man sogar den Anschlussflug verpasst, … weiterlesen

Sitzung des Haupt- und Finanzausschuss am 3.11.2016

Der Haupt- und Finanzausschuss berät in dieser Woche diverse Themen, die in den letzten Monaten aufgekommen sind: Im Zuge der Ausweisung von Bauland wird nun auch die Vergabe des Baulands diskutiert – im Rahmen sogenannter Baulandrichtlinien. Zu der Problematik der Tagesalarmstärke bei den Feuerwehren wird der aktuelle Stand beraten. Es muss geklärt werden, ob die … weiterlesen